Bürger helfen Bürger

Bürger helfen Bürgern – damit die Lebensqualität erhalten bleibt!

 

Vielen Menschen fällt es sehr schwer um Hilfe zu bitten oder sich auch nur selbst einzugestehen, dass man Hilfe braucht.

„Hilfsbedürftig“ sein – das klingt schon so, als sei man krank, alt und schwach.

Man will auch keine Belastung für einen anderen Menschen sein.


Obendrein fragt man sich, welche Verpflichtungen man sich auflädt, wenn man kleine Dienste in Anspruch nimmt. Reicht ein freundliches „Dankeschön“ oder wird eine Gegenleistung erwartet?

 

Um das Engagement bei der ZeitBank weitestgehend abzusichern und damit auch eventuelle Bedenken und Barrieren abzubauen, beinhaltet jede Mitgliedschaft automatisch Folgendes:

 

  • eine Tätigkeitshaftpflicht
  • eine Rechtsschutzversicherung

  • eine Unfall- und Todesfallversicherung
  • eine Auto-Vollkaskoversicherung  (ab dem Frühjahr 2019)

  • den Schutz vor übler Nachrede oder Diskriminierung (der Vorstand ist verpflichtet, bei Verstößen einzugreifen und ggf. einen Ausschluss zu veranlassen)

  • die Möglichkeit, Stunden (zum Preis von 3,60 Euro) zu erwerben, wenn keine eigene Gegenleistung erbracht werden kann

  • die Mitgliedschaft ohne Altersgrenze, man kann eine Mitgliedschaft auch ruhen lassen

  • die Gewähr, dass alle Leistungen auf freiwilliger Basis erbracht werden

  • den günstigen Jahresbeitrag in Höhe von 36,- Euro, mit dem die Versicherungs- und Verwaltungskosten finanziert werden

 

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität für viele Bedürftige zu steigern, die wertvollen zwischenmenschlichen Kontakte zu fördern und in unsere Solidargemeinschaft zu investieren.

 

Wir bitten dieses Projekt zu unterstützen,

dazu haben Sie drei Möglichkeiten.

 

- inaktive Mitgliedschaft

Man ist Mitglied, bezahlt den Mitgliedsbeitrag, nimmt jedoch keine Leistungen in Anspruch. Für ein inaktives Mitglied werden auch keine Versicherungsbeiträge bezahlt und hat daher auch keine Zeitscheine. Dem Beitrag entsprechend werden auf das Sozialkonto Stunden gut geschrieben.

Vorteil: Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen ist nur der für Mitglieder reduzierte Preis zu bezahlen. Ein Umwandlung zu einer aktiven Mitgliedschaft ist zu jeder Zeit möglich.

 

Senden Sie uns HIER einfach eine Nachricht: inaktive Mitgliedschaft oder Sie uns unter 0660 466 8522 einfach an.

- Geschenk-Gutschein

Die Möglichkeit, eine Probe-Mitgliedschaft zu verschenken.

 

Der Beschenkte hat die Wahl zwischen

  1. einer aktive Mitgliedschaft     und kommt so ein Jahr lang in den Genuss aller Vorteile der ZeitBank und entscheidet dann selbst ob er dabei bleibt. oder
  2. einer inaktive Mitgliedschaft (siehe oben).

Um diesen Gutschein für 36 Euro anzufordern senden Sie uns bitte eine Nachricht HIER oder  Sie rufen uns an unter 0660 466 8522.

Ein Geschenk, welches vielfach hilft!   DANKE!

- Finanzielle Unterstützung

Wenn es heißt „Bürger helfen Bürgern“, soll niemand aus Geldnot ausgeschlossen werden. Daher haben wir in der ZeitBank ein Sozialkonto eingerichtet, um Spenden zu sammeln. Diese Mittel sind eine völlig anonyme Möglichkeit zur Unterstützung von Mitgliedschaften und Sozialstunden. Eine Sozialstunde kostet € 3,60 eine Jahresmitgliedschaft € 36,--.

 

Ihre Spende überweisen Sie bitte an unser Konto bei der Raiffeisenbank:

 

Empfänger:                 ZeitBank für Alt und Jung Weyregg a.A.

IBAN:                             AT08 3460 8000 0032 6108

Verwendungszweck:  für Sozialkonto

 

Für jede Spende  DANKEN wir herzlich - sie ist eine wertvolle Investition zur Förderung der Lebensqualität unserer Bürger!